News

JubilÀumsausflug

Unter dem Motto Wild Wild West sind die Napfruugger in den Osten gereist😉. Am vergangenen Samstagmorgen hat sich unsere Truppe in Romoos versammelt. Anschliessend ging es weiter nach Tuggen. Dort versuchten wir uns im Blasrohr- und Bogenschiessen. Dabei verpflegten wir uns mit reichlich Speis und Trank. Danach besichtigten wir auf dem Landwirtschaftsbetrieb Blindenau die einzigartigen Kabier Rinder im Appenzellerland. Die anstrengende Car-Bier Reise machte uns ganz schön hungrig, um unseren Hunger zu stillen fuhren wir nach Appenzell in ein Restaurant. Danach machten wir uns zu unserem Nachtlager nach UrnĂ€sch auf. Nach einer kurzen Nacht wartete ein weiters Highlight auf uns, wir gingen nach Dietwil in die Paintballfarm. Nach diesem gelungenen Ausflug sind wir gestĂ€rkt fĂŒr die kommende Fasnachtssaison. Besten Dank den Organisatoren fĂŒr diesen super JubilĂ€umsausflug.

 

Bis Bald euere Napfruugger

 

JubilÀums OK-Ausflug 

Am vergangenen Samstag hatte das OK des JubilĂ€umsfestes zum Abschluss des gelungenen JubilĂ€umsjahres einen Ausflug. Mit Bus und Chauffeur wurde die Truppe am Samstagabend nach Kottwil zur Betriebsbesichtigung der Kidli EdelbrĂ€nde chauffiert. Bei der Fahrt durch die Obstplantagen mit Traktor und Wagen wurden fleissig SchnĂ€pse degustiert und das einte oder andere zusĂ€tzliche Wissen ĂŒber den Obstanbau angeeignet. Nach der Degustation in der Scheune ging es dann zum Znacht nach Sursee in die Baragge. Vielen Dank der Organisatoren des Ausfluges, es war ein toller Abend.

 

 

Hochzeit Janine und Beat vom 18. Juli 2020

 

Letzten Samstag haben sich unsere beiden Mitglieder Janine und Beat Doppmann das JA-Wort gegeben. Zu diesem Anlass durften wir am ApĂ©ro teilnehmen und genossen Speis und Trank. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir vier unserer Fasnachtslieder zum Besten gegeben. Auch JĂ€ne und Beat haben bewiesen, dass sie ohne zu ĂŒben, die Lieder noch bestens von der Fasnacht intus hatten. Die restlichen Guggenmusikmitglieder durften nĂ€mlich vor der Hochzeit zwei tolle Proben besuchen, um uns nicht vor dem Brautpaar und den GĂ€sten zu blamieren. Wir wĂŒnschen dem frisch verheirateten Paar alles Gute und fĂŒr die Zukunft nur das Beste. 

 

 

Dies Saison ist vorbei und die Napfruugger konnten beGEISTERN in ihrem JubilÀumsjahr.

Wir danken allen FasnĂ€chtlern, Gönnern, Ehrenmitglieder, Sponsoren, Passivmitgliedern und einfach allen fĂŒr den Support wĂ€hrend der ganzen Fasnacht 2020.

 

Wir freuen uns sehr darauf, euch auch in der neuen Saison wieder anzutreffen.

 

Übrigens kann man sich weiterhin bei uns fĂŒr ein Probejahr bewerben. Keine Scheu, wir werden auch dich begeistern.

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr und sind motiviert im Januar 2020 in die Vorfasnacht starten zu können. Anzutreffen sind wir in Erscheinung eines TotengrĂ€bers unter dem Motto „45 beGEISCHTEReti Jahr“. Wie der Name bereits verrĂ€t, feiern wir an der kommenden Fasnacht, das 45-jĂ€hrige Bestehen der Guuggenmusig Napfruugger Romoos. Gleich drei eigene AnlĂ€sse begleiten uns durch unser JubilĂ€umsjahr:

 

  v FR,  7.2.20    After-Work-Party 

  v SA,  8.2.20    RuuggerfÀscht

  v SO, 16.2.20   Ruuggertreffen

 

Wir hoffen, das einige von euch den Weg nach Romoos finden. Wir wĂŒrden uns sehr ĂŒber euren Besuch  freuen :)

 

In diesem Sinne - bis bald liebe Fasnachtsfreunde

 

NAPFRUUGGER ROMOOS

 

Ps. Mehr Infos und Dokumente zu unserem JubilÀum findet ihr unter JubilÀum 2020

 


Probeweekend in Entlebuch

 

Am Wochenende vom 16. und 17. November durften wir unser Probeweekend in Entlebuch verbringen. Unter dem Motto 45 Jahre Napfruugger wurden viele alte Legenden oder witzige Patzer aus den vergangenen Jahren hervorgeholt. Mit einem ApĂ©ro am Samstagnachmittag wurde auf das Probeweekend eingestimmt. Nach den Register- und Gesamtproben am Nachmittag durften wir ein feines Nachtessen geniessen. Unsere Hamburger fĂŒhrten uns mit diversen Spielen durch den Abend bis dann um Punkt 24.00 Uhr das traditionelle Mitternachtsfondue serviert wurde. Danach wurde weiter gespielt, gesungen, getanzt und getrunken. Am Morgen durften wir dann ein super feines Zmorge geniessen. Nach einer weiteren Gesamtprobe wurde geputzt und aufgerĂ€umt. GlĂŒcklich aber etwas mĂŒde durften wir dann am Nachmittag den Heimweg antreten. Vielen Dank an das OK fĂŒr das toll organisierte Probeweekend.

 


 

11.11. um 11.11 Uhr

 

Endlich stand der 11. November vor der TĂŒr und wir durften wie jedes Jahr die Fasnacht in Romoos einlĂ€uten. Mit Fasnachtskleidern von den vergangenen Jahren und unseren Instrumenten ausgestattet, gaben wir unsere Lieder vor einheimischen Publikum zum Besten. Nach einem feinen Mittagessen im Hotel Kreuz wurde gejasst, fachgesimpelt, viel gelacht und den einten oder anderen Cynar getrunken. Nun freuen wir uns auf das kommende Probeweekend, welches wir am nĂ€chsten Wochenende in Entlebuch durchfĂŒhren. Bis bald eure Napfruugger Romoos.

 


Saison vorbei

Nun denn, die Fasnacht 2019 ist schon wieder vorbei.

Die Kleider gewaschen, die Instrumente geputzt, das Fest aufgerĂ€umt, alle sind wieder da wo sie ĂŒblicherweise hingehören.

Wir möchten uns bei allen Bedanken, die uns wĂ€hrend dieser Fasnachtssaison 2018/19 so tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt haben. Sei es als Helfer, Fan oder Besucher.

Wir wĂŒnschen allen eine erholsame Zeit und bis bald an der Fasnacht 2020 :-)

RuuggerfĂ€scht - Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung

Stimmungsvolle Guuggenmusikauftritte, geschminkte Gesichter, originelle verkleidete Festbesucher, feierliche Partymusik, wÀrmender Kaffee, und vieles mehr - das RuugerfÀscht 2019 hatte viel zu bieten.

 

Wir Napfruugger dĂŒrfen auf ein super Fest zurĂŒckblicken. Dank einer guten Organisation, zahlreich erschienen Festbesuchern, vielen tatkrĂ€ftigen Helferinnen und Helfer und natĂŒrlich dem passendem Wetter verlief alles wie geplant.

Nach ein paar Tagen Aufbauarbeiten, einer langen Partynacht und dem anschliessenden AufrĂ€umen genossen wir am Sonntag das Beisammensein bei Speis und Trank im Kreuz und freuten uns ĂŒber das gelungene Fest.

 

 

An dieser Stelle ein riesen DANKESCHÖN an alle Besucher, Freunde und Helfer. Bis nĂ€chstes Jahr an unserem JubilĂ€um - 7.2.20 After-Work-Party, 8.2.20 RuuggerfĂ€scht, 16.02.20 Ruuggertreffen.